Toggle navigation

Marburger Gesundheitsnetzwerk "mittendrin" (abgeschlossen)

Das Netzwerk „mittendrin“ wurde als Modellprojekt im Rahmen des Wettbewerbs „Besser essen. Mehr bewegen.“ vom Bundesministerium für Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz für drei Jahre gefördert. Das Modellvorhaben startete am 01.11.2006 und hat bis zum 31.10.2011 nachhaltige Verbesserungen in den Stadtteilen angeregt und verankert.

Gesundheitsförderung in benachteiligten Stadtteilen ist nur dann wirklich erfolgversprechend, wenn alle Akteure des Gemeinwesens in einen aktiven Beteiligungsprozess einbezogen werden. Das Gesundheitsnetzwerk „mittendrin“, in Trägerschäft des bsj, arbeitete deshalb sozialraumorientiert und hat die Themen Ernährung und Bewegung in den Marburger Stadtteilen Richtsberg, Stadtwald und Waldtal stärker verankert. Partner des Netzwerkes waren die in den Quartieren tätigen Gemeinwesenvereine, Schulen, Kinderhorte, Kindertagesstätten und Kleinkindgruppen. Fachlich unterstützt wurden die Einrichtungen durch den bsj im Bereich Bewegung und Abenteuer und die Beschäftigungsgesellschaft Integral gGmbH im Bereich Ernährung. Begleitet und beraten wurde „mittendrin“ durch  Mitarbeiter der Marburger Wohnungswirtschaft sowie Vertreter aus Politik, Verwaltung und Wissenschaft.

Ausgehend von den Lebenslagen der Kinder und Familien im Stadtteil wurden die Themen Ernährung und Bewegung „begreifbar“ gemacht. Maßnahmen des Netzwerkes waren die Bewirtschaftungen von Gemeinschaftsgärten im Wohnumfeld, Kindertagesstätte und Schule, die Einrichtung einer flächendeckenden Mittagsversorgung, Kocheinheiten mit Kindern und Eltern, Bauprojekte im Sozialraum zur Förderung elementarer Bewegungsformen, Sozial- und Nahraumerkundungen, abenteuerpädagogische  Elemente für Kinder und Angebote für Kleinkinder und Eltern.

Überzeugende Evaluationsergebnisse
des Modellprojektes „mittendrin“
zum Herunterladen (PDF).

Ihre Ansprechpartnerin
Karen Rohlfs
Biegenstraße 40, 35037 Marburg, Tel: 06421/68533 -20, Fax: 06421/68533 -22
rohlfs(at)bsj-marburg(dot)de